*
Kopf
blockHeaderEditIcon
Bündnis gegen Depression Groß-Gerau
Hauptmenu
blockHeaderEditIcon
Aktuelles : Konzert "Depression unplugged"
10.03.2019 16:14 ( 102 x gelesen )

Konzert "Depression unplugged" mit Marie-Luise Gunst & Band am Mittwoch, 10.April 2019 um 19.30 Uhr 

Kleiner Vorgeschmack?  https://www.youtube.com/watch?v=W027UMYfhCc

in Rüsselsheim im "Rind"

Der Vorverkauf ist gestartet startet im Kulturzentrum »Das Rind«, bei der Buchhandlung Calliebe in Groß-Gerau und online über www.kskgg.de/kartenbestellung

Flyer zum Konzert hier zum Download

Marie-Luise Gunst: Schauspielerin, Sängerin, Autorin

DEPRESSION UNPLUGGED - 5,6,7,8SAMKEIT

Depressionen mit Songs eine Stimme geben

https://www.youtube.com/watch?v=W027UMYfhCc

https://www.youtube.com/watch?v=dV1ZW0PrcSo

Marie-Luise Gunst kann auch auf spotify gehört werden und ist auf facebook

"Ich bin Marie, Musikerin aus Berlin & zum wiederholten Mal von Depressionen betroffen. Die neue Krise hat mir gezeigt, wie sprachlos Depressionen immer noch machen. Leid & Unsicherheit auf allen Seiten: bei Betroffenen, im Umfeld, der Gesellschaft. Was macht uns so stumm? Und kann man Depressionen eine Stimme geben, sie "hörbar" machen? Ich habe meine Erfahrungen in Songs gepackt, aus Leid wird Lied - ehrlich, authentisch, kritisch, manchmal humorvoll. (M)Eine Stimme für die Depression"

Im Mittelpunkt des Projektes steht ein Konzeptalbum über Depressionen, dass die Erfahrungswelten aus Depression und Therapie "hörbar" macht. Dabei sollen sowohl Betroffene, als auch Nicht-Betroffene angesprochen werden. Frei nach dem Motto: "Musik spricht da, wo Worte versagen" - soll das Album auch zu einem offen Dialog über Depressionen beitragen. Es gibt immer noch viele Vorurteile, Missverständnisse und Stigmatisierungen mit denen Betroffene neben der Krankheit zusätzlich zu kämpfen haben - hier kann Musik vielleicht eine Brücke schlagen, die im normalen gesellschaftlichen Dialog nicht immer aufzubauen ist.

Die CD ist dank eines Crowdfunding-Projekts entstanden www.startnext.com/de/depressionunplugged

»Musik spricht da, wo Worte versagen«
Am Anfang stand die Idee, Depressionen mit Songs eine Stimme zu geben, nun ist ein ganzes Konzeptalbum zum Thema entstanden. Die ehrlichen und authentischen Songs der Sängerin und Betroffenen Marie-Luise Gunst beleuchten den schwermütigen Lebens-Kosmos auf besondere und intime Weise. Ein Album zwischen Stillstand und Aufbruch, Songs zwischen Krise und Krafttanken, inzwischen Akzeptanz.

 

Mittwoch, 10. April 2019, 19.30  Uhr (Einlass 19 Uhr)
Kulturzentrum »Das Rind«
https://www.dasrind.de/
Mainstraße 11, 65428 Rüsselsheim am Main

Karten VVK 7€ , Abendkasse 10€

Kartenvorverkauf ab Mitte März  im Kulturzentrum »Das Rind«, bei der Buchhandlung Calliebe in Groß-Gerau und online über www.kskgg.de/kartenbestellung


 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
SPre-Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles

In unserer Rubrik Aktuelles informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen, interessante Artikel sowie über Presseberichte zu unserer Arbeit.

SPre-Newsletter
blockHeaderEditIcon

Newsletter

Wer regelmäßig über unsere Aktivitäten informiert werden will, kann unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

SPre-Spenden
blockHeaderEditIcon

So können Sie uns unterstützen

Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung unserer Arbeit freuen.
Wie Sie uns unterstützen können.

SPre-Flyer
blockHeaderEditIcon

Unser Flyer zum Download

Flyer des Bündnis Depression Groß-Gerau
SPre-Wir danken
blockHeaderEditIcon

Wir danken

Wir danken der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und der Deutsche Bahn Stiftung für die finanzielle Förderung der Aktualisierung und des Ausbau unseres Internetauftritts.

Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Deutsche Bahn Stiftung

Fusszeile
blockHeaderEditIcon
Bündnis gegen Depression im Kreis Groß-Gerau
Langgasse 44 • 64546 Mörfelden-Walldorf • Tel. 06105 - 96 67 73 • E-Mail buendnis-depression.kreisgg@spv-gg.de
ImpressumDatenschutzerklärung
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail