Kopf
blockHeaderEditIcon
Bündnis gegen Depression Groß-Gerau
Hauptmenu
blockHeaderEditIcon
11.Lauf gegen Depression 2024
12.05.2024 15:31 ( 222 x gelesen )

11.Lauf gegen Depression

Laufen und Walken am Sonntag, 02.Juni 2024
in der Grünanlage Fasanerie in Groß-Gerau mit anschließendem Fest in Schloss Dornberg

Veranstalter: Bündnis gegen Depression im Kreis Groß-Gerau und TV 1848 e.V. Groß-Gerau
Flyer Lauf gegen Depression 2024

 

Online-Anmeldung

Zur Einstimmung:

Rückschau und Fotos vom Lauf gegen Depression 2023

Zum „11.Lauf gegen Depression“ laden das Bündnis gegen Depression im Kreis Groß-Gerau und die Abteilung Langstreckenlauf des Turnvereins 1846 e.V. Groß-Gerau am Sonntag, 02.Juni 2024 in die Grünanlage Fasanerie in Groß-Gerau ein.

Start des Laufes ist um 11.30 Uhr.

Plakat 11.Lauf gegen Depression

Die Vergabe der Startarmbänder und die Eintragung in die Läuferlisten  erfolgen in der Zeit von 10.15 Uhr – 11.15 Uhr im gegenüber der Grünanlage liegenden Schloss Dornberg (Kreisvolkshochschule).

Bei dem Laufevent ohne Wettkampfcharakter gibt es eine Rundstrecke von ca. 1,5 Kilometer welche beliebig oft und in einem beliebigen Tempo gelaufen bzw. gewalkt werden kann. Geübte Läufer*innen und Walker*innen sind genauso willkommen wie Spaziergänger*innen. Auch für Kinder ab dem Grundschulalter ist die Strecke gut geeignet. Im Hinblick auf den nahenden Stadtlauf Groß-Gerau bietet der Lauf gegen Depression sich auch als Training zur Vorbereitung an!

Pro zurückgelegte Runde werden von Mitgliedern des TV Groß-Gerau  Runden-Armbänder verteilt als Ansporn. Die Rundenzahl kann später in die Urkunde eingetragen werden.Der TV GG verteilt Wasser an alle Teilnehmer*innen in der Fasanerie.

Programm im Anschluss an den Lauf  in Schloss Dornberg von 12-15 Uhr beim Fest für Teilnehmende und Interessierte:

  • Live-Musik mit der Band „Chic Times“

  • Spiel und Spaß für Kinder mit dem "Rotzfrechen Spielmobil" des SDJ/Die Falken Darmstadt e.V,

  • Auftritt der Clogging-Gruppe "No Limits" des TV 1846 e.V. Groß-Gerau

  • Essen und Trinken wird angeboten vom Arbeitsprojekt der SPV Gemeindepsychiatrische Angebote gGmbH. Es gibt kühle Getränke, belegte Brötchen, Brezel und Gegrilltes sowie Kaffee& Kuchen.
    Verzehrbons können erworben werden im Foyer von Schloss Dornberg. Einmal gekaufte Verzehrbons können nicht zurückerstattet werden.

  • Infostand zum Thema Depression und zu Hilfsangeboten im Kreis

  • Urkundenverteilung: jede/r Teilnehmer*in erhält ein kleines Präsent und eine Urkunde, in die die zurückgelegten Runden eingetragen werden

  • Grußworte (gegen 13 Uhr)

  • 15.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Der Lauf wird unterstützt vom Kreis Groß-Gerau , der Stadt Groß-Gerau, der Stiftung für seelische Gesundheit und der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und Suizidprävention.

Das Bündnis gegen Depression im Kreis Groß-Gerau dankt zudem der Kreissparkasse Groß-Gerau, der Erlenbacher Backwaren GmbH, dem Überlandwerk Groß-Gerau, der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie,  der Deutsche Bahn Stiftung und dem Rotary-Club Groß-Gerau/Rhein-Main  für die finanzielle Unterstützung zur Durchführung des Laufes!

Zur besseren Planung wird um Voranmeldung der Läufer*innen und Walker*innen gebeten per Online-Anmeldung auf www.bgd-gg.de.

Für angemeldete Teilnehmer*innen entfallen keine Startgebühren, ansonsten werden am Lauftag 5€ Startgebühren zugunsten des Bündnis gegen Depression erhoben. Kurzentschlossene Mitläufer*innen und Mitwalker*innen sind herzlich willkommen und können sich am Sonntag zwischen 10.15 Uhr und 11 Uhr noch für einen Start in Schloss Dornberg anmelden. Kinder und Jugendliche starten stets kostenlos, müssen sich aber auch anmelden.

Das Bündnis gegen Depression im Kreis Groß-Gerau rückt mit dieser Laufveranstaltung das Thema Depression in den Fokus der Öffentlichkeit.

Organisatorisches:

  • Vor Ort können keine Wertsachen eingeschlossen werden.

  • Es gibt keine Duschmöglichkeit.

  • Das T-Shirt „Lauf gegen Depression Groß-Gerau“ kann am Infostand erworben werden.

  • Der Lauf findet bei jedem Wetter statt.

  • Es wird in der Grünanlage Fasanerie kostenlos Wasser an alle Laufteilnehmer*innen ausgeschenkt.

  • Es gibt eine begrenzte Zahl an Parkplätzen vor Ort. Parkmöglichkeiten stehen zur Verfügung am Landratsamt und an der Kreisklinik in der Wilhelm-Seipp-Straße

  • Die Veranstalter haften nicht für Unfälle und Diebstahl. Versicherung und ausreichender Trainingszustand sind Sache der Teilnehmer*innen.

  • Bilder, die im Rahmen der Veranstaltung vom Veranstalter gemacht werden, dürfen für eigene Zwecke verwendet  werden und veröffentlicht werden.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
SPre-Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles

In unserer Rubrik Aktuelles informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen, interessante Artikel sowie über Presseberichte zu unserer Arbeit.

SPre-Newsletter
blockHeaderEditIcon

Newsletter

Wer regelmäßig über unsere Aktivitäten informiert werden will, kann unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

SPre-Spenden
blockHeaderEditIcon

So können Sie uns unterstützen

Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung unserer Arbeit freuen.
Wie Sie uns unterstützen können.

SPre-Flyer
blockHeaderEditIcon

Unser Flyer zum Download

Flyer des Bündnis Depression Groß-Gerau
SPre-Wir danken
blockHeaderEditIcon

Wir danken

Wir danken der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und der Deutsche Bahn Stiftung für die finanzielle Förderung der Aktualisierung und des Ausbau unseres Internetauftritts.

Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Deutsche Bahn Stiftung

Fusszeile
blockHeaderEditIcon
Bündnis gegen Depression im Kreis Groß-Gerau
Langgasse 44 • 64546 Mörfelden-Walldorf • Tel. 06105 - 96 67 73 • E-Mail buendnis-depression.kreisgg@spv-gg.de
ImpressumDatenschutzerklärung
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*